Elternrat Bezirksschule Wohlen

Die erfolgreichen Berufsinfotage sind zu Ende

 

TOP

Die Berufsinfotage 2016 waren ein weiterer Erfolg...... Wir freuen uns auf die Fortsetzung im 2017!

 

Wenn Sie mehr erfahren wollen.......

oder

Download......

Die Projektgruppe initiierte als erstes Elternabende zum Thema "Suchtprävention" (Schwerpunkte: Chatten, Gamen, Rauchen, Alkohol) für alle 2. BEZ-Klassen. Diese wurden von der Suchtprävention Freiamt geleitet. Im Herbs 2005 fand zum ersten Mal ein Generationsgespräch mit den 4. BEZ-SchülerInnen und deren Eltern statt, ebenfalls unter der Leitung der Suchtprävention Freiamt.

Im Schuljahr 2006 / 2007 fand erstmalig der Vortrag "Kinder unter Strom" statt, der lange Zeit fester Bestandteil für 1. BEZ-Eltern war. Aufgrund der Tatsache, dass dieser Vortrag mittlerweile auch an anderen Schulen und sogar auf Primarstufe schon angeboten wird, wurde er nicht mehr gebucht.

Im Schuljahr 2010 / 2011 konnten wir in Zusammenarbeit mit der Suchtprävention Aargau das neue Projekt "ElternAlltag" anpacken. Während 3 verschiedenen Abenden gab es Gelegenheit sich mit Suchtthemen auseinanderzusetzen und sich mit anderen Eltern auszutauschen. Geleitet wurden die Abende von KoordinatorInnen. Der "ElternAlltag" wurde bereits zwei Mal durchgeführt und wird auch dieses Jahr in abgeänderten Form angeboten.

Das aktuellste Angebot, dass die Projektgruppe organisiert hat, war ein praktischer "Facebook & Co "- Workshop für die 1. BEZ-Eltern. Geleitet wurde dieser Workshop von "zischtig.ch". Die TeilnehmerInnen erhielten viele wertvolle Informationen, konnten sich mal im "chatten" üben und eins zu eins ein Facebook-Account erstellen.