Elternrat Bezirksschule Wohlen

 

Der alljährlich anfangs August stattfindende Schnuppermorgen erfreute sich auch heuer einem grossen Besucherandrang. Interessierten Eltern und Schülern bot sich dabei die Gelegenheit, die zukünftige Wirkungsstätte der „1. Bezler“ von nahem zu studieren. Parallel dazu wurden sie von Vertretern des ElternRat Bez Wohlen über Sinn und Zweck des ERB informiert. Während Guido Burkard und Urs Lüthi die beiden zwei Besuchergruppen mit Infos zum ERB eindeckten, zogen Manuela Künzle und Carla Strebel im Hintergrund die „kulinarischen“ Fäden und sorgten so für einen sympathischen Auftritt. Am Schluss der Veranstaltung hatten sich rund elf Interessenten auf der aufgelegten Interessentenliste eingetragen und so zu einem erfolgreichen Abschluss der Veranstaltung beigetragen.